Liebe Eltern,

vielleicht haben Sie es mitbekommen: Wir sind im Musical-Fieber! Seit letzter Woche bringen wir unseren Kindern im Musikunterricht das Musical „Canto“ nahe, welches wir im Dezember 2019 aufführen möchten. Diejenigen, die schon länger an unserer Schule sind, wissen, wie an unserer Schule ein Musical-Projekt funktioniert.

Unsere gesamte Schule (Schüler und Personal) wird für das Musical in 4 Gruppen (grün, orange, gelb und blau) aufgeteilt. Jede Gruppe besteht aus Schülern aller Altersstufen – von Vorklasse bis zur 6.Klasse) und Lehrkräften/Erzieherinnen. Jede Gruppe ist eine einzelne Aufführungsgruppe, also werden wir in jeder Gruppe alle Haupt- und Nebenrollen verteilen. Dadurch ist gewährleistet, dass wirklich ALLE Kinder auf der Bühne stehen werden und eine Rolle spielen. Neben den 10 Hauptrollen, die wir pro Gruppe doppelt besetzen wollen, gibt es verschiedene Gruppen, die auftreten, alle Kinder werden dabei sein. Auch die Vorschüler und die neuen 1.-Klässler werden ihren Platz haben, auch wenn sie sich noch keine Hauptrollen spielen werden. Die zu vergebenen Rollen sind auf dem Casting-Plakat beschrieben.

Auch die Erwachsenen sind gefragt. Für das Musical-Projekt soll der ELCH noch einmal wiederbelebt werden, das ist unser ehemaliger Elter-Lehrer-Chor. Es gibt im Musical nämlich eine kleine Szene (Die Mönche und Nonnen), die nur von Erwachsenen gespielt werden soll. Hier sind Sie, liebe Eltern, und natürlich auch Großeltern, Lehrkräfte/Erzieherinnen und MitarbeiterInnen der Schule gefragt. Ein möglichst großer Chor soll entstehen, der sich bis zur Projektzeit etwa 3 bis 4 Mal trifft. Das spezielle Lied wird geprobt und zu den Aufführungen (jede Aufführungsgruppe soll 4x auftreten) können wir dann aus dem ELCH-Pool schöpfen und immer 5-10 Erwachsene mit auf die Bühne bringen. Wenn Sie Interesse haben und gern dabei sind, melden Sie sich bei uns!!

Bevor wir vom 9. bis 20. Dezember zwei Wochen Projektzeit haben, in der wir uns fast ausschließlich mit dem Musical beschäftigen, gibt es jede Menge anderer Vorbereitungen: Alle müssen das Musical erst einmal kennen, wissen, worum es geht, wer mitspielt usw., die Rollen müssen verteilt werden, es muss organisiert und geplant werden.

Wir haben die Bühne und die Techniker bereits organisiert, die Kinder (1.-5.Klasse) wissen, für welche Rolle sie sich wie bewerben dürfen, es gibt bereits zwei Casting-Tage (15./16.Mai), die Lehrkräfte/Erzieherinnen wurden mit dem Musical vertraut gemacht.

Das Casting:

Seit Freitag hängen die Plakate für das Casting, es sind bereits einige Bewerbungen eingegangen. Wir werden den BewerberInnen zeitnah ihre Texte/Musik/Noten zur Verfügung stellen. Wer sich für eine musikalische Hauptrolle bewirbt, legt bitte einen USB-Stick bei, damit wir dort die Songs/Playbacks aufspielen können. Wir bieten den BewerberInnen an, sich persönliche Termine bei uns zu bestellen, um mit ihnen die Rollen zu proben.

Für den 15. bzw. 16.5. werden die BewerberInnen dann persönliche Casting-Termine erhalten, zu denen sie ihre gewünschte Rolle zeigen dürfen. Eine Jury (bestehend aus Lehrkräften/Erzieherinnen und Schülern der 6.Klasse) wird sich die BewerberInnen anschauen und im Anschluss die Rollen verteilen. Die BewerberInnen erfahren bis zum Ende dieses Schuljahrs, welche Rolle sie spielen werden.

Wir freuen uns sehr auf das große Projekt! Animieren Sie Ihre Kinder, sich für eine Hauptrolle zu bewerben. Kinder, die sonst vielleicht unscheinbar wirken, wachsen mit solchen Projekten. Wer weiß, was in Ihren Kindern steckt! Die Chance ist sehr hoch, eine der Hauptrollen zu bekommen!

Mit freundlichen Grüßen,

C. Fischer und D. Fritz (die Musiklehrerinnen)


 

Nächstes Treffen

Wann?29. August 2019, 19:00 Uhr
Wo?Landgasthof Zur Krummen Linde, Stolpe
Was?
  • Vorbereitung Sponsorenlauf
  • Weitere Aktionen des Vereins
  • Verschiedenes
Wer?Alle sind herzlich eingeladen, auch Nicht-Mitglieder.
Über eine kurze Mail bei Teilnahmewunsch würden wir uns freuen (zwecks ausreichender Tischreservierung): info@mosaikkreis.de.

Slideshow

Helferportal

Wir suchen aktuell ehrenamtliche Unterstützung bei folgenden Aufgaben:

  • IdeensammlerIn
  • WunscherfüllerIn
  • ZeitspenderIn
  • SpaßvermittlerIn
  • TechnikmeisterIn
  • PapierbändigerIn
  • WortjongleurIn

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns: info@mosaikkreis.de.
Herzlichen Dank!

Mosaikkreis e.V.