Neuigkeiten

Liebe Eltern und SchülerInnen, liebes Schulteam,

zwei wunderbar vorweihnachtliche Ereignisse stehen an, die nicht versäumt werden wollen:

DAS WEIHNACHTSBAUMSCHLAGEN

Eine Schule ohne Weihnachtsbaum ist wie ein Nikolaus ohne Stiefel.

Der Förderkreis organisiert alljährlich vor der Weihnachtszeit einen Weihnachtsbaum und transportiert ihn zum Schulhof. Dort wird er aufgestellt und feierlich geschmückt. Das ist ein schönes Event und macht Eltern sowie Kindern Spaß.

Dieses Jahr möchten wir unser Weihnachtsbaum-Event am

Samstag, den 3.12.2015 um 11:00 Uhr

wieder anbieten und freuen uns über zahlreiche Teilnehmer.

Wer das nicht verpassen möchte, kommt bitte zu folgendem Treffpunkt beim Heideplan 1, 16562 Hohen Neuendorf – dort bestehen Parkmöglichkeiten, ca. 300 m östlich auf der linken Seite stehen geeignete Bäume:

GPS:52°40’56.6″N 13°19’47.3″E

Beiträge für das leibliche Wohl (Lebkuchen o.ä.) sind willkommen, Heißgetränke (Punsch) sind sicherlich von Vorteil. Einfach mitbringen, wir teilen, was zusammengetragen wird!

 

DAS WEIHNACHTSKONZERT

Es wird gebeten, dass sich die Zuschauer ein Sitzkissen mitbringen.

Unseren Kindern vorzulesen bedeutet wunderschöne gemeinsam verbrachte Zeit, die das Leben enorm bereichert. Wenn es dann noch gut geschriebene Geschichten mit schönen Bildern sind, ist das fantastisch:

Wir laden alle, die sich für die besten neuen Kinderbücher interessieren, zur Buchvorstellung im Rahmen unseres diesjährigen Büchertages an der Mosaik-Grundschule Hohen Neuendorf ein. Claudia Kuß, Buchhändlerin und Referentin mit Leidenschaft für ‘s Kinder- und Jugendbuch, stellt die besten Neuerscheinungen vor:

Am Freitag, den 18. November 2016
von 15-16 Uhr:  Bücher für die Altersklasse von der Vorschule bis zur 3.Klasse
von 16.30-17.30 Uhr: Bücher für die Altersklasse von der 4.-6. Klasse.

Alle Bereiche der Kinder- und Jugendliteratur sind vertreten: vom Bilderbuch über Bücher zum Vorlesen und für den Leseanfang bis zur Literatur für Kinder und Jugendliche; auch das Sachbuch spielt eine wichtige Rolle. Aus den aktuellen Neuerscheinungen hat Claudia Kuß circa 30 Titel ausgewählt, die sie vorstellt, prägnant zusammenfasst und mittels kleiner Leseproben lebendig demonstriert, welche Leselust weckenden Potentiale in den Büchern stecken.

Parallel wird den Schülern unserer Schule in ihren Klassen vorgelesen: Dieses Jahr werden neben engagierten Eltern auch die Kinderbuchautoren Nicole Bader (Roculi die Ameise), Elinor Weise (Hannah hat bald Geburtstag) und Reinhard Kuhnert (Fionas Feen), sowie die Schauspielerin und Synchronsprecherin Daniela Hoffmann (u.a. Stimme von Mammut Elli aus Ice Age & Julia Roberts) und unser stellvertretender Hohen Neuendorfer Bürgermeister Volker-Alexander Tönnies als Vorleser dabei sein.

Alle vorgestellten Bücher können auch gleich am Stand der Glienicker Bücherstube erworben werden. In der Vortragspause signieren die vorlesenden Autoren ihre Bücher für Sie.

Für das leibliche Wohl steht Ihnen unser Kuchen- und Kaffeebuffet zur Verfügung.

Der Büchertag wird seit 2009 jährlich vom Förderverein Hand in Hand mit der Schule organisiert.

Der Mosaikkreis vor Ort

Am Freitag, den 9. September zwischen 12 und 15 Uhr laden wir alle Eltern herzlich ein, auf dem Schulhof bei unserer Mosaikkreis-Ideenbörse vorbeizuschauen. Zu Beginn des neuen Schuljahres möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, den Mosaikkreis und die anstehenden Aktivitäten vorstellen, Ideen sammeln und zum Mitmachen motivieren. Ganz unkompliziert und ohne Zusatzaufwand besteht so für Sie die Möglichkeit, sich mit unserem Schulförderverein vertraut zu machen, Gedanken einzubringen und mit uns zu diskutieren.

Ihr Ideen und Beiträge sind sehr wertvoll für uns.

 

Wir freuen uns auf Sie !

Der Mosaikkreis hat einen neuen Vorstand.  Die Mitgliederversammlung hat Anna Jahn als Vorsitzende, Uwe Bornschein und Annecke Molzahn als Stellvertreter, sowie Anja Collin als Schriftführerin gewählt. Steffen Mietzner wurde als Schatzmeister in seinem Amt bestätigt.

„Wir freuen uns auf die Arbeit im Team mit Lehrern, Schulleitung und Eltern zugunsten unserer Kinder. Wir laden alle herzlich ein sich mit Einzelaktionen oder als Mitglied zu beteiligen.“  

Eine gute Gelegenheit, die Arbeit des Mosaikkreises kennenzulernen, besteht am kommenden Mosaikkreistreffen, bei dem die Aktivitäten für dieses Jahr besprochen werden (siehe “Nächstes Treffen”).

Ein herzlicher Dank für ihre tolle Arbeit und unermüdlichen Einsatz gebührt den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern!

 

Der neue Vorstand:Uwe Bornschein, Annecke Molzahn, Anna Jahn

Der Sponsorenlauf an den Bundesjugendspielen fand dieses Jahr bei bestem Wetter statt.
Es wurden unglaubliche 7.741,40 Euro erlaufen, davon 2.126,90 Euro Bareinnahmen.

Da die Bareinnahmen für das Kambengo-Projekt und zur Unterstützung eines Flüchtlingsprojektes in der Region Oberhavel vorgesehen sind, können wir für diese Spenden satzungsgemäß keine Spendenbescheinigung ausstellen.

Für Beträge über 200 EUR auf unser Vereinskonto senden Sie uns bitte eine E-Mail an info{ÄT}mosaikkreis.de oder eine Info per Kontaktformular, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Vielen Dank an alle Sponsoren, Helfer und v.a. unsere sportlichen Kinder für diesen tollen Einsatz.

Bei winterlichen Temperaturen haben sich interessierte Teilnehmer im Bergfelder Forst getroffen und einen schönen Weihnachtsbaum für den Schulhof ausgesucht.

Mit vereinten Kräften und viel Spaß wurde dieser gefällt, zur Schule transportiert (vielen Dank an Silke Schmidt für die Organisation des Hängers) und aufgestellt.

Herzlichen Dank an das Weihnachtsbaum-Organisationsteam, schön, dass diese Ereignis wieder in einem größeren Rahmen stattfinden konnte.

Am Montag wird der Baum mit den Anhängern der Kinder und den vorhandenen Kugeln und Kerzen geschmückt.

Am landesweiten Vorlesetag fand der diesjährige Infotag Kinderbuch statt.

Während den Kindern in den Klassen neue Bücher vorgelesen wurde, hat Frau Heinze-Osterwald die Neuerscheinungen den anwesenden Erwachsenen vorgestellt.
Dabei hat sie mit ihrer nordischen Art so manches Lächeln oder gar Lachen hervorgerufen, während sie Details zum Inhalt, zu den Autoren, den Zeichnern oder zum Verlag vorgetragen hat.

Am Büchertisch der Glienicker Bücherstube wurden zahlreiche Bücher für den eigenen Gebrauch oder als Weihnachtsgeschenk erworben.

Das von den Klassen beigesteuerte Buffet war riesig und wurde von fleißigen Helfern an die Besucher verteilt – die Einnahmen werden auf das Vereinskonto gebucht und stehen für die nächsten Aufgaben zur Verfügung.

Krönender Abschluss war die Tombola, an der alle Schüler und Schülerinnen teilgenommen haben. So konnten 33 Geschenke zum Thema Buch bzw. Lesen vom Mosaikkreis überreicht werden, z.B. Bücherwürmer und Buchhüllen gespendet von den Filzkindern(vielen Dank an Christina Straube), 10 Leselampen, 10 Gutscheine von der Bücherstube sowie drei eReader.

Wir fanden, es war eine gelungene Aktion und danken allen Helfern.

Liebe Eltern und SchülerInnen,

am kommenden Samstag, 28.11.2015 ab 11:00 Uhr feiern wir wieder unser Weihnachtsbaum-Event und freuen uns über zahlreiche Teilnehmer.

Wir gehen gemeinsam in den Wald, wählen einen schönen Weihnachtsbaum und transportieren diesen zum Schulhof.
Wer das nicht verpassen möchte, kommt bitte zu folgendem Treffpunkt beim Heideplan 1, 16562 Hohen Neuendorf – dort bestehen Parkmöglichkeiten, ca. 300 m östlich auf der linken Seite stehen geeignet Bäume zur Auswahl:
https://goo.gl/maps/CNiAQHe55DH2

Für das leibliche Wohl sorgt jeder selbst, Heißgetränke sind sicherlich von Vorteil.
Das Schmücken des Baums erfolgt dann am Montag in der Hofpause mit den Kindern – jedes Kind darf gern ein Baumschmuckstück mitbringen.

Die Meldung kam am Freitag vor Schulbeginn: Kurzfristiger kann interessierten SchülerInnen und deren Eltern nicht mitgeteilt werden, dass die beantragte Schulzulassung nicht genehmigt wird.

Wir hoffen, dass sich die Bedenken bis zum nächsten Schuljahr aus dem Weg räumen lassen und eine Entscheidung früher mitgeteilt wird.

Weitere Informationen dazu in der Märkischen Online Zeitung:
Neue Schulen trotz Ablehnung noch nicht vom Tisch

Neben dem traditionellen Getränkestand soll das diesjährige Motto des Sommerfestes “Kinder dieser Welt” vom Mosaikkreis durch Schmink-Aktionen und einen Büchertisch unterstützt werden.
Damit besteht die Möglichkeit, den eigenen Büchervorrat zu erweitern, Freunde, Nachbarn und Familienmitglieder zu beschenken und Buchspenden für die Schulbibliothek vorzunehmen.

Wer uns am Schulfest bei diesen Aktionen unterstützen möchte, meldet sich bitte per email an info{ät}mosaikkreis.de oder über das Kontaktformular.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Nächstes Treffen

Wann?29. August 2019, 19:00 Uhr
Wo?Landgasthof Zur Krummen Linde, Stolpe
Was?
  • Vorbereitung Sponsorenlauf
  • Weitere Aktionen des Vereins
  • Verschiedenes
Wer?Alle sind herzlich eingeladen, auch Nicht-Mitglieder.
Über eine kurze Mail bei Teilnahmewunsch würden wir uns freuen (zwecks ausreichender Tischreservierung): info@mosaikkreis.de.

Slideshow

Helferportal

Wir suchen aktuell ehrenamtliche Unterstützung bei folgenden Aufgaben:

  • IdeensammlerIn
  • WunscherfüllerIn
  • ZeitspenderIn
  • SpaßvermittlerIn
  • TechnikmeisterIn
  • PapierbändigerIn
  • WortjongleurIn

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns: info@mosaikkreis.de.
Herzlichen Dank!

Mosaikkreis e.V.